Trikot-Spende von OBI-Markt aus Pegnitz. Überreicht wurden die neuen Trikots durch die stellvertretende Marktleiterin Carmen Pöhner, welche durch den Kapitän Patrick Becker dankend entgegen genommen wurden.
Großzügige Trikot-Spende von OBI-Markt aus Pegnitz

Zum Rückrundenstart am Sonntag dem 18.03.2018 fand die offizielle Übergabe der neuen Trikots statt. Der SC Glückauf Auerbach und die Erste Mannschaft bedanken sich beim OBI-Markt aus Pegnitz  für die großzügige Spende. Überreicht wurden die neuen Trikots durch die stellvertretende Marktleiterin Carmen Pöhner,

Die 1.Mannschaft des SC Glückauf Auerbach bedankt sich recht herzlich für den neuen Trikotsatz, gespendet von OBI-Markt aus Pegnitz. Stehend von li: Thomas Braun, Bastian Molzer, Trainer Jürgen Kruse, Moritz Molzer, Patrick Becker, Marco Brüttinger, Dominik Schleinitz, Albert Yapician, Betreuer Günther Brittinger, Betreuer Erwin Kraus. Vorne von li: Fehmi Aljaat, Michael Pepiuk, Kai Schuster, Florian Wiesneth, Mirko Looshorn, Stephan Wiesneth, Tim Gebhart
Trikot-Spende für die 1. Fußballmannschaft

Die 1.Mannschaft des SC Glückauf Auerbach bedankt sich recht herzlich für den neuen Trikotsatz, gespendet von OBI-Markt aus Pegnitz. Stehend von li: Thomas Braun, Bastian Molzer, Trainer Jürgen Kruse, Moritz Molzer, Patrick Becker, Marco Brüttinger, Dominik Schleinitz, Albert Yapician, Betreuer Günther Brittinger, Betreuer Erwin Kraus.

23.Feb.2016 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

NEUES AUS UNSERER KÜCHE

Restaurant zum Griechen - Neues aus unserer Küche
Restaurant zum Griechen
Am jahnweg 9
91275 auerbach

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag ab 17:00

Samstag bis Sonntag 
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr - 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr

warme Küche bis 22:00 Uhr Alle Speisen zum Mitnehmen

Jeden 1. Freitag im Monat ab 19:00 Uhr Buffet

Montag: Ruhetag

02.Feb.2016 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Neue sportliche Wege

Text: Klaus Trenz NN
Der Sportclub Glückauf Auerbach blickt gespannt auf die drei Festtage anlässlich seines 60-jährigen Bestehens vom 12. bis 14. August. Auch wenn es sportlich zurzeit nichts zum Jubeln gibt.

Die Finanzen aber stimmen, wie Vorsitzender Jürgen Neubauer bei der Hauptversammlung erklärte. Der im vergangenen Jahr neugewählte Vorstand habe "erstmal einmal ein paar Altlasten begleichen" müssen. Unter dem Strich habe man das Geschäftsjahr positiv beenden können. Kassiererin Christine Metag konnte das bestätigen. Man habe Darlehen abbauen können und ein Plus in der Kasse. "Es sieht sehr positiv aus", so Metag. 

28.Dez.2015 von Michael Brittinger Bild des Benutzers Michael Brittinger

Packendes Turnier vom Punkt entschieden

Stimmungsvoll verlief am Samstag (fünf Tage vor Weihnachten) in der Helmut-Halle das Fußball-E-Junioren-Turnier der SG Auerbach.Alle acht Mannschaften waren ab 10 Uhr sehr eifrig in vielen knappen Spielen bei der Sache und es war kein Zufall, dass das Endspiel vor einer beachtlichen Zuschauerkulisse nach regulärer Spielzeit noch nicht entschieden war.

06.Dez.2015 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Jahresabschlussfeier 2015

Liebe Vereinsmitglieder, und Freunde,

ein Jahr ist schon wieder vergangen. In Zeiten in der Stress und Hektik die Vor- und auch die Weihnachtszeit bestimmen hat die Verwaltung beschlossen, das Jahr mit einer Jahresabschlussfeier abzuschließen. Diese findet am Samstag den 02.01.2016 ab 19:00 in unserem Vereinsheim statt. In gemütlicher und entspannter Atmosphäre möchten wir gemeinsam auf das vergangene Jahr zurückblicken. Eine reichhaltige Tombola rundet den Abend ab. Kulinarisch werden wir von unserem Vereinswirt verwöhnt.

Auf Euer kommen freut sich die Verwaltung

15.Nov.2015 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Am Ende ein glücklicher Sieg

Daniel Haberberger stoppt gekonnt den Ball

SG Troschenreuth/Auerbach - TSV Velden 0:1 (0:1)

Die Spielgemeinschaft verteidigte geschickt, Velden kam kaum zu Möglichkeiten. Nennenswerte Offensivaktionen der Gastgeber gab es in der ersten Hälfte aber ebenfalls nicht. Der Treffer für Velden viel etwas glücklich, Ricardo Singer bekam den Ball eher zufällig an der Strafraumkante vor die Füße, zog ab, und der Ball trudelte über die Linie.

Seiten