05.Nov.2019 von Stephan Wiesneth

Erneute Punkteteilung

SG SC Auerbach 1/FC Troschenreuth 2  -  SG SpVgg Weißenohe 2/Gräfenberg 2    3:3 (1:2)

Nach dem torlosen Unentschieden in der Vorwoche, bestritt man am Sonntag das elfte und somit letzte Spiel der Hinrunde. Gegner war die viertplatzierte Spielgemeinschaft der zweiten Mannschaften aus Weißenohe/Gräfenberg, die bisher noch ungeschlagen ist. Mit bisher 8 bzw. 12 zugelassenen Gegentoren von Weißenohe/Gräfenberg bzw. Auerbach/Troschenreuth trafen zudem die Mannschaften mit den besten Defensiven aufeinander.

28.Okt.2019 von Stephan Wiesneth

Torloses Remis in Betzenstein

FC Betzenstein 2  -  SG SC Auerbach 1/FC Troschenreuth 2    0:0

Nach der ersten Saisonniederlage am letzten Wochenende, sollten im Spiel gegen die zweite Mannschaft des FC Betzenstein wieder drei Punkte eingefahren werden. Die Spielgemeinschaft reiste dazu mit einem 16-Mann starken Kader in Betzenstein an.

21.Okt.2019 von Stephan Wiesneth

Erste Niederlage im Spitzenspiel

SG SC Auerbach 1/FC Troschenreuth 2  -  SG Gößweinstein 2/Muggendorf 2    1:3 (1:0)

Aufgrund der Ergebnisse des vergangenen Wochenendes, als unsere Mannschaft spielfrei war, kam es am Sonntag zum Duell der Spitzenreiter, Platz 1 gegen Platz 2. Die SG Auerbach/Troschenreuth hatte dabei die Rolle des Tabellenführers inne, mit der Chance sich von dem direkten Verfolger Gößweinstein 2/Muggendorf 2 absetzen zu können.

08.Okt.2019 von Stephan Wiesneth

Souveräner Heimsieg

SG SC Auerbach 1/FC Troschenreuth 2  -  SV Moggast II    3:0 (0:0)

Weiterhin ungeschalgen empfing man am frühen Sonntag Nachmittag die zweite Mannschaft des SV Moggast. Die Gäste traten mit breiter Brust an, stellten sie doch den aktuell Führenden der Torschützenliste und konnten in der Vorwoche einen Sieg gegen die DJK Weingarts 2 einfahren, wo unserer Elf nur ein Unentschieden gelang. Auerbach/Troschenreuth wiederum hatte als Tabellenführer der B-Klasse 4 die Favoritenrolle inne.

30.Sep.2019 von Stephan Wiesneth

SG schlägt Elbersberger Reserve knapp

TSV Elbersberg 2  -  SG SC Auerbach 1/FC Troschenreuth 2    3:4 (3:3)

Die Mannschaft um Spielertrainer Christian Kaiser reiste mit gut besetztem Kader zum Auswärtsspiel in Elbersberg an. Auch in Hinblick auf die eng beieinander liegenden Tabellenplätze, sollte in dem Spiel mit Derbycharakter ein weiterer Sieg eingefahren werden, um sich vom Verfolgerfeld distanzieren zu können. Zudem wollte man die Serie von inzwischen sechs Spielen ohne Niederlage weiter ausbauen.

Seiten