vorne v. li.: Moritz Molzer, Matthias Ehler, Michael Pepiuk, Kai Schuster, Florian Wiesneth, Fehmi Aljaat, Tim Gebhart, Patrick Gebhart hinten v. li.: Thomas Braun, Dominik Schleinitz (Spieler/Co-Trainer), Marco Brüttinger, Patrick Becker (Kapitän), Bastian Molzer, Jürgen Kruse (Trainer), Philipp Lutz, Eugen Neigel, Erwin Kraus (Betreuer), Jürgen Neubauer (Vorstand) Albert Yapician Es fehlen: Stephan Wiesneth, Oliver Untch, Mirko Looshorn
Trainergespann stellt Weichen für die Zukunft

Seit Mittwoch den 5. Juli befindet sich der SC Glückauf Auerbach im Training und steigt mit drei Neuzugängen in die neue Saison ein. Gespielt wird künftig in der A-Klasse 5, die aus 16 Mannschaften besteht. Der Sportclub muss den Abgang seiner Routiniers Thomas Braun und  Daniel Haberberger (beide Karriereende) verkraften, die in der Defensive eine Lücke hinterlassen.

SG Auerbach Saisonplanung 2017/2018

Wir freuen uns euch für die Saison 2017/2018 bereits folgende Trainer vorstellen zu dürfen:

Die U19 der SG Auerbach wird in der kommenden Saison von Manuel Trenz und Florian Thiel gecoacht. Manuel Trenz ist derzeit aktiver Spieler der 1. Mannschaft des SV 08 Auerbach und hat spontan bereits im März 2017 die U19 aufgrund eines Trainer-Rücktritts übernommen.

Anna und Kostas Boumakis
Anna und Kostas hören auf

70 Monate lang verwöhnten Anna und Kostas Boumakis ihre Gäste mit griechischen Spezialitäten. Es flossen viel Tränen, nachdem bekannt wurde das Beide aus privaten Gründen aufhören. Am Sonntag den 21. Mai haben sich die sympathischen Eheleute von ihren zahlreichen Gästen verabschiedet.

11.Aug.2013 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Auftakt nach Maß

Drei Tore von Ulmer zum Einstand

(AG) Die Knappen begannen druckvoll und so hatte bereits Gebhart P. die erste Chance in Minute eins, wobei er am Torwart scheiterte. Nach zehn Minuten bekam Elbersberg die Definsive in den Griff und stand sehr tief. Nach einen schönen Pass von Looshorn erzielte Ulmer das 1:0(23.). Der erste Angriff der Gäste führte gleich zu einen Elfmeter, welcher durch Schleicher zum 1:1 (29.) verwandelt wurde.

08.Aug.2013 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Kirwa Samstag steht im Zeichen des Fußballs

JFG Auerbach - SV Hahnbach Samstag 11:00 Uhr

Bereits um 11:00 Uhr geht’s los wenn die B Jugend der JFG Auerbach unter neu Trainer Kraus Erwin in die Vorbereitung startet. Als Testgegner kommt der SV Hahnbach an den Jahnweg. 

Sport – Club Damen - SC Eschenbach  Samstag 14:00 Uhr

06.Aug.2013 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Jahresabschlussfeier F-Jugend 2013

Am vergangen Freitag, trafen sich nachmittags die Kinder mit ihren Trainern Michael Brittinger und Mike Neufeld auf der hohen Straße bei unserem ehemaligen Vorstand Franz Popp in dessen Garten, um bei einem Zeltlager die letzte Spielzeit würdigend zu feiern. Ein kleines Unterhaltungsprogramm wurde vorab von den Verantwortlichen ausgearbeitet, um dieses Event für die Kinder erfolgreich zu gestalten. Man hat sich entschlossen, freitags um 14:30 Uhr am oben genannten Ort zu treffen, um gleich das Schlafgemach herzurichten.

01.Aug.2013 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

2. Platz beim SV Loderhof

Gestartet wurde um 14.00 Uhr gleich gegen den Veranstalter SV Loderhof/Sulzbach. Die Knappen verloren den Auftakt mit 0:2, wobei das Ergebnis noch höher hätte ausfallen können.  
Spiel 2 bestritten wir gegen den SV Hahnbach. Hier hatten wir 5 hochkarätige Chancen, die nicht verwertet wurden. Den einzigen Zug zum Tor nutzte der Gegner und somit verloren wir das  Spiel mit 0:1. 

31.Jul.2013 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Knappen gewinnen Testspiel gegen SV Gesees

Bei drückendem Wetter waren die Gäste aus der Kreisliga die spielbestimmende Mannschaft und einen Fehler in der Hintermannschaft wurde eiskalt bestraft 0:1 (5 Min). Es dauerte bis zur 18. Minute ehe die Knappen ins Spiel fanden und Gradl nach herrlichem Zuspiel von Oltean zum 1:1 ausglich. Nun erhöhte Gesees das Tempo und Laufbereitschaft und kam dadurch zu vielen Chancen, welche aber nicht konsequent genützt wurden. In der 42. Minute gingen die Gäste nach einer Klasse Einzelleistung von Hüttl mit 1:2 in Führung. Was auch zugleich der Pausenstand war. 

31.Jul.2013 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

Poren offen wie Stauseeschleusen

Das letzte Spiel der SC AH fand vor der Sommerpause beim SC Eschenbach statt. Tropische Temperaturen, bei dem man keinen Hund vor die Tür jagt, ließen die Akteure schon vor der Begegnung jammern, als hätte man bereits ein zweistündiges Intervalltraining hinter sich. Der Wasserkasten, den die jeweilige Heimmannschaft den Gästen zur Verfügung stellt, war schon zu Beginn abgepumpt. Die ersten Minuten tastete man sich gegenseitig ab, keiner lief mehr als notwendig, und der Ball wurde, in den Reihen so gut es eben ging, gehalten.

Seiten