TSC Pottenstein 2 - SG Troschenreuth/Auerbach 2:0 (1:0)

25.Okt.2015 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

(HSA) Die Gastgeber hatten gleich zu Beginn zwei gute Möglichkeiten, danach verlief das Spiel weitestgegend ausgeglichen, wenngleich Pottenstein mehr Spielanteile hatte. Pascal Hiesinger verpasste eine schöne Flanke von Timo Kruse nur knapp, im Gegenzug versuchten sich dann gleich drei Pottensteiner per Kopfball, beim dritten Mal war er dann drin.

Matthias Kallus war der etwas glückliche Torschütze. In der zweiten Halbzeit ließen beide Mannschaften nennenswerte spielerische Leistungen vermissen, Pottenstein kam zwar noch zu einem Tor durch Michael Arnold, mehr passierte aber nicht.

Tore: 1:0 Kallus (34.), 2:0 Arnold (55., Nöttling S.)

Zuschauer: 30
SR: Harald Masching
Gelbe Karten: Stiefler P. - Foulspiel (29.) / Walter - Foulspiel (27.), Gebhart T. - Foulspiel (90.)

TSC Pottenstein 2: Mager, Schlesinger, Kallus, Pfleger J., Engelhardt M., Schrödl C., Hofmann Ti., Nöttling S., Arnold, Wüst, Kühne / Schmitt P., Stiefler P. (25.), Haberberger M. (82.)

SG FC Troschenreuth 2/SC GA Auerbach 1: Wiesneth, Brüttinger M., Walter, Gebhart, Gebhart T., Sebald, Kruse T., Hagen, Untch, Ziegler R., Hiesinger, Steffens (52.)