Spielerisch ansprechende Leistung

12.Sep.2016 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin
Im Einsatz der abwehrstarke Tim Gebhart

Der Doppelpack von Looshorn (25. und 26.) und der Treffer von Gebhart (27.) ließen die Auerbacher schon zur Halbzeit mit 3:0 führen. Vor allem die fehlende Körpersprache des ASV brachte die Heimmannschaft in den ersten 45 Minuten auf die Siegerstraße. Den Anscjhlusstreffer schoss Maier per Foulelfmeter, den Wustrow herausgeholt hatte (52.). 15 Minuten später verwandelte Auerbachs Goalgetter Schleinitz einen Strafstoß auf der Gegenseite zum 4:1. Nach dem 5:1 durch Looshorn (70.) war das Spiel gelaufen - daran konnten auch die Tore von Schuster nichts mehr ändern, der auf 5:3 verkürzte. (NN, NK)