Spielgemeinschaft FC Troschenreuth/SC Auerbach

12.Jun.2015 von Stefan Herrmann

Sieg bei tropischen Temperaturen

Heute mussten die Junior Knappen bei der SG Röthenbach ran. Der Anpfiff war noch nicht verhallt, stand es schon 0:1 für den SC Glückauf. Vom Anstoß weg ging es über zwei Anspielstationen über T. Dötsch zu Moritz Herrmann, der nur noch einnetzen musste.

10.Jun.2015 von Stefan Herrmann

Lobeshymnen von den Trainern

Schon allein in der ersten viertel Stunde legten unsere Junioren los, als gäbe es kein Morgen mehr. Unzählige Angriffe und Torschüsse aufs gegnerische Tor konnten jedoch nicht mit einem Tor belohnt werden.

08.Jun.2015 von Stefan Herrmann

80 Minuten lang auf Augenhöhe

Jedoch stimmte das Ergebnis nicht. Die Gastgeber hatten die ersten Minuten die sprichwörtlichen Hosen an. Die Knappen fingen sich schnell und so setzte Hudert nach einer Ecke das erste Zeichen. Der Schuss ging aber über das Tor.

03.Jun.2015 von Stefan Herrmann

Gelungene Trainingseinheit

Trainer Braun hatte die spontane Verlegung der Trainingseinheit von Freitag auf den Pfingstsamstag mit anschließendem Grill-Event und gekühltem Bier „beantragt“. Um 14:00 Uhr traf man sich am Jahnweg. Spielfrei und schönes Wetter - das nutzten Spieler und Trainer, um eine Trainingseinheit mit anschließendem Grillen einzulegen. Während der Trainingseinheit, bei der Kondition und Passspiel im Vordergrund standen, erarbeiteten sich die Spieler den nötigen Hunger und Durst, um diesen dann später am Smoker zu stillen.

17.Mai.2015 von Stefan Herrmann

Wieder nichts mit Punkten

Die ersten 10. Minuten verlief das Spiel relativ ausgeglichen. In der 11. Minute konnte Schwendner die Führung durch einen Freistoß markieren. Knapp eine viertel Stunde später stand es 1:1, Ein Pass wurde unglücklich abgefälscht durch einen Abwehrspieler der Knappen.

11.Mai.2015 von Stefan Herrmann

Heimpleite gegen Troschenreuth, Endstand 1:2

Bereits in der 6. Minute gingen die Troschenreuther in Führung. Nach einem Freistoß waren die Knappen, wie so oft in der letzten Zeit bei Standards, extrem passiv. In Minute 12 verzeichnete die Heimmannschaft ihre erste Chance durch Leissner nach einer Flanke.

03.Mai.2015 von Stefan Herrmann

Noch mal gut gegangen

Die Auerbacher legten los wie die Feuerwehr, in der zweiten Minute bereits die erste Chance zur Führung. Ein Freistoß durch Schwendner ging leider nur an die Latte. Doch bereits in der 5. Minute belohnten sich die Knappen. Die präzise Flanke durch Hudert wurde durch einen Pottensteiner unglücklich abgefälscht und so hieß es 0:1.

28.Apr.2015 von Stefan Herrmann

Leider verloren

Und täglich grüßt das Murmeltier: Wie auch im letzten Spiel gegen Bronn ging auch der SV Plech in der 4. Minute durch eine Ecke mit 1:0 in Führung. Auch hier wurde der Stürmer der Heimmannschaft wieder „vergessen“.

20.Apr.2015 von Stefan Herrmann

Glücklicher Auswärtspunkt

Trainer Braun hatte es vor dem Spiel angekündigt: Das Spiel gegen den Tabellenvorletzten SV Bronn wird kein Selbstläufer. Zur Halbzeit führte der vermeintliche Außenseiter aus Bronn mit 2:1. Das erste Gegentor fiel direkt nach ca. vier Spielminuten.

12.Apr.2015 von Stefan Herrmann

Spielabsage durch die SpVgg Obertrubach

Kein Fußball am Jahnweg.

Seiten