Trikot-Spende von OBI-Markt aus Pegnitz. Überreicht wurden die neuen Trikots durch die stellvertretende Marktleiterin Carmen Pöhner, welche durch den Kapitän Patrick Becker dankend entgegen genommen wurden.
Großzügige Trikot-Spende von OBI-Markt aus Pegnitz

Zum Rückrundenstart am Sonntag dem 18.03.2018 fand die offizielle Übergabe der neuen Trikots statt. Der SC Glückauf Auerbach und die Erste Mannschaft bedanken sich beim OBI-Markt aus Pegnitz  für die großzügige Spende. Überreicht wurden die neuen Trikots durch die stellvertretende Marktleiterin Carmen Pöhner,

Die 1.Mannschaft des SC Glückauf Auerbach bedankt sich recht herzlich für den neuen Trikotsatz, gespendet von OBI-Markt aus Pegnitz. Stehend von li: Thomas Braun, Bastian Molzer, Trainer Jürgen Kruse, Moritz Molzer, Patrick Becker, Marco Brüttinger, Dominik Schleinitz, Albert Yapician, Betreuer Günther Brittinger, Betreuer Erwin Kraus. Vorne von li: Fehmi Aljaat, Michael Pepiuk, Kai Schuster, Florian Wiesneth, Mirko Looshorn, Stephan Wiesneth, Tim Gebhart
Trikot-Spende für die 1. Fußballmannschaft

Die 1.Mannschaft des SC Glückauf Auerbach bedankt sich recht herzlich für den neuen Trikotsatz, gespendet von OBI-Markt aus Pegnitz. Stehend von li: Thomas Braun, Bastian Molzer, Trainer Jürgen Kruse, Moritz Molzer, Patrick Becker, Marco Brüttinger, Dominik Schleinitz, Albert Yapician, Betreuer Günther Brittinger, Betreuer Erwin Kraus.

09.Okt.2013 von Michael Brittinger Bild des Benutzers Michael Brittinger

Moritz Herrmann's Gala sichert drei Knappenpunkte

SC Auerbach E3 - FC Thuisbrunn 4:2   Foto: MB

Im dritten Saisonspiel gelang den SC Kids der erste Sieg zuhause gegen Thuisbrunn mit 4:2. Spieler des Tages war Moritz Herrmann mit 3 Toren. Von Anfang an machte die Heimelf viel Druck nach vorne und ging sehr früh durch Yannick Herrmann mit 1:0 in Führung, nach einer einstudierten Ecke. Mit herrlichen Spielzügen nach vorne, merkte man den Kinder an, dass sie dieses Spiel gewinnen wollten. Mitte der Partie erzielte Moritz Herrmann standesgemäß durch einen schönen Schuss das 2:0.

06.Okt.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Knappen gewinnen mit geschlossener Mannschaftsleistung 5:0

Lukas Rupprecht vom SC Glückauf Auerbach (gelbes Trikot)

Die Knappen übernahmen von Beginn an das Spielgeschehen. Es dauerte bis zur 23 Minute, eher Ulmer aus der Drehung das 1:0 erzielte. Durch eine Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft hätten die Gäste den Ausgleich erzielen können, doch diese scheiterten am Schlussmann der Knappen. Durch einen schönen Pass von Molzer erzielte Altmann in der 32. Minute aus kurzer Distanz das 2:0. Nach der Führung hatten die Gäste wieder den Anschluss am Fuß, doch wieder war Holzmann zur Stelle. Mit 2:0 ging es dann in die Pause.

05.Okt.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Knappen benötigen Befreiungsschlag

Sport-Club Auerbach vs. SV Bieberbach          Sonnatg 15:00 Uhr

Eine vermeidbare Niederlage mussten die Knappen in Troschenreuth einstecken und so sieht man enttäuschte Gesichter am Jahnweg, nachdem man den Anschluss an die Spitze her geschenkt hat. Nun empfangen die Knappen den Tabellen Nachbar aus Bieberbach. Der SV Bieberbach belegt derzeitig mit 15 Punkten den 6. Tabellenrang. Toptorjäger im Team der Gäste ist Sebastian Vollmeier, welcher schon 11 Tore erzielte. Besonders auswärts überzeugte Bieberbach und konnte hier 4 ihrer 5 Siege erzielen. Fraglich wird sein wie die Gäste die 1:8 Niederlage von Donnerstag verdaut haben.

03.Okt.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

SC verliert Anschluss an die Spitze

FC Troschenreuth vs. SC Auerbach (2:1) 2:1

Der Sport-Club begann druckvoll und nach einer schönen Einzelleistung erzielte Oltean in der 6. Minute das 0:1. Nur drei Minuten später hatte Altmann das 0:2 auf dem Fuß, aber Torwart Payer konnte mit dem Fuß abwehren. Nun hörten die Knappen auf Fußball zu spielen und die Troschenreuther Reserve übernahm das Spiel. Nach einer Ecke glich Daniel Wölfel zum 1:1 aus. (35.) Die Knappen konnten nicht wieder den Schalter umlegen und nach einer Unklarheit in der Abwehr erzielten die Gastgeber das 2:1 (40.)

01.Okt.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Nächste Hürde vor der Brust

Nach dem Derby ist vor dem Derby und so geht es am 03.10.13 nach Troschenreuth. Der FC Troschenreuth II belegt derzeitigen mit 4 Punkten den Tabellenplatz 14. Coach Seyß muss Woche für Woche einen andere Mannschaft aufbieten und  nachdem die Erste Mannschaft anschließend im Pokal gegen Weingarts ran muß, wird man am Donnerstag sehen, ob Akteure aus der Ersten aushelfen.

29.Sep.2013 von Bernd Forster Bild des Benutzers Bernd Forster

SC Damen - SV Kirchenbirkig 1:5 (1:2)

Die Heimmannschaft ging motiviert und heiß auf die ersten Punkte der Saison in die Partie. Von Anfang an wurde alles gegeben und um jeden Ball gekämpft. Dieser Einsatz wurde dann auch belohnt und die SC-Damen gingen durch einen ins lange Eck gezirkelten Freistoß von Sarah Zerreis in Führung. Doch Kirchenbirkig ließ sich von dem Führungstreffer nicht beirren und konnte wenige Minuten später ausgleichen und sogar mit 2:1 in Führung gehen.              

Seiten