Tabellenführer siegt bei den Knappen

(skh) Gleich zu Spielbeginn war die Heimelf in Führung gegangen. Einen 20m Freistoß von Schleinitz konnte Gästekeeper Holzmann nicht festhalten, Tim Gebhart reagierte schnell und lochte aus kurzer Distanz ein. Doch anstatt von der Führung beflügelt zu sein, überließen sie den Gästen das Spiel und kassierten prompt 5 Minuten später durch Michael Teuber den Ausgleich.

vorne v. li.: Moritz Molzer, Matthias Ehler, Michael Pepiuk, Kai Schuster, Florian Wiesneth, Fehmi Aljaat, Tim Gebhart, Patrick Gebhart hinten v. li.: Thomas Braun, Dominik Schleinitz (Spieler/Co-Trainer), Marco Brüttinger, Patrick Becker (Kapitän), Bastian Molzer, Jürgen Kruse (Trainer), Philipp Lutz, Eugen Neigel, Erwin Kraus (Betreuer), Jürgen Neubauer (Vorstand) Albert Yapician Es fehlen: Stephan Wiesneth, Oliver Untch, Mirko Looshorn
Trainergespann stellt Weichen für die Zukunft

Seit Mittwoch den 5. Juli befindet sich der SC Glückauf Auerbach im Training und steigt mit drei Neuzugängen in die neue Saison ein. Gespielt wird künftig in der A-Klasse 5, die aus 16 Mannschaften besteht. Der Sportclub muss den Abgang seiner Routiniers Thomas Braun und  Daniel Haberberger (beide Karriereende) verkraften, die in der Defensive eine Lücke hinterlassen.

SG Auerbach Saisonplanung 2017/2018

Wir freuen uns euch für die Saison 2017/2018 bereits folgende Trainer vorstellen zu dürfen:

Die U19 der SG Auerbach wird in der kommenden Saison von Manuel Trenz und Florian Thiel gecoacht. Manuel Trenz ist derzeit aktiver Spieler der 1. Mannschaft des SV 08 Auerbach und hat spontan bereits im März 2017 die U19 aufgrund eines Trainer-Rücktritts übernommen.

15.Okt.2013 von Michael Brittinger Bild des Benutzers Michael Brittinger

E3-Jugend verliert in Eschenau

Yannick Herrmann in Aktion (schwarzweiß Trikot)

FC Eschenau - SC Auerbach 3:0

Das letzten Auswärtsspiel in diesem Jahr, verloren die SC Kinder bei einem sehr gut aufspielenden Gegner in Eschenau mit 3:0. Von Beginn an merkte man an, dass die Heimelf spielerisch besser und schneller war.

13.Okt.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Knappen verlieren beim starken FC Thuisbrunn

FC Thuisbrunn vs. SC Auerbach (1:0) 1:0

Die Knappen mussten am gestrigen Samstag beim FC Thuisbrunn antreten. Der Gastgeber begann druckvoll und drängte die Knappen in Ihrer eigene Hälfte. Besonders das Mittelfeld um Kroher Michael und Kroher Andreas bekam man nicht in den Griff und alle gefährlichen Aktionen liefen über diese Schaltzentrale. In der 22 Minute verlängerte Dorn eine Ecke auf den langen Pfosten und Kroher Michael konnte aus kurzer Distanz einnetzen. Wieder  einen Eckball holte Holzmann aus dem Winkel. Aufgrund der druckvollen Spielweise der Gastgeber kam man zu wenig Entlastungsangriffen und diese wurden nicht konsequent ausgespielt.

10.Okt.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Können die Knappen zur Spitze aufschließen ?

Für den Sport-Club Auerbach geht die Reise, bereits am Samstag, zum noch ungeschlagenen FC Thuisbrunn. Die Gastgeber haben bereits sechs  Siege und vier unentschieden zu Buche stehen und belegen mit 22 Punkten den zweiten Tabellenplatz. 16 der 22 Punkte holten die Thuisbrunner auf heimischen Gelände und erzielten allein 25 der 34 Tore zuhause. Besonders mit König (9 Treffer) und Dorn (7 Treffer) haben die Gastgeber zwei gefährliche Akteure in Ihren Reihen.

09.Okt.2013 von Michael Brittinger Bild des Benutzers Michael Brittinger

Moritz Herrmann's Gala sichert drei Knappenpunkte

SC Auerbach E3 - FC Thuisbrunn 4:2   Foto: MB

Im dritten Saisonspiel gelang den SC Kids der erste Sieg zuhause gegen Thuisbrunn mit 4:2. Spieler des Tages war Moritz Herrmann mit 3 Toren. Von Anfang an machte die Heimelf viel Druck nach vorne und ging sehr früh durch Yannick Herrmann mit 1:0 in Führung, nach einer einstudierten Ecke. Mit herrlichen Spielzügen nach vorne, merkte man den Kinder an, dass sie dieses Spiel gewinnen wollten. Mitte der Partie erzielte Moritz Herrmann standesgemäß durch einen schönen Schuss das 2:0.

06.Okt.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Knappen gewinnen mit geschlossener Mannschaftsleistung 5:0

Lukas Rupprecht vom SC Glückauf Auerbach (gelbes Trikot)

Die Knappen übernahmen von Beginn an das Spielgeschehen. Es dauerte bis zur 23 Minute, eher Ulmer aus der Drehung das 1:0 erzielte. Durch eine Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft hätten die Gäste den Ausgleich erzielen können, doch diese scheiterten am Schlussmann der Knappen. Durch einen schönen Pass von Molzer erzielte Altmann in der 32. Minute aus kurzer Distanz das 2:0. Nach der Führung hatten die Gäste wieder den Anschluss am Fuß, doch wieder war Holzmann zur Stelle. Mit 2:0 ging es dann in die Pause.

05.Okt.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Knappen benötigen Befreiungsschlag

Sport-Club Auerbach vs. SV Bieberbach          Sonnatg 15:00 Uhr

Eine vermeidbare Niederlage mussten die Knappen in Troschenreuth einstecken und so sieht man enttäuschte Gesichter am Jahnweg, nachdem man den Anschluss an die Spitze her geschenkt hat. Nun empfangen die Knappen den Tabellen Nachbar aus Bieberbach. Der SV Bieberbach belegt derzeitig mit 15 Punkten den 6. Tabellenrang. Toptorjäger im Team der Gäste ist Sebastian Vollmeier, welcher schon 11 Tore erzielte. Besonders auswärts überzeugte Bieberbach und konnte hier 4 ihrer 5 Siege erzielen. Fraglich wird sein wie die Gäste die 1:8 Niederlage von Donnerstag verdaut haben.

Seiten