Tabellenführer siegt bei den Knappen

(skh) Gleich zu Spielbeginn war die Heimelf in Führung gegangen. Einen 20m Freistoß von Schleinitz konnte Gästekeeper Holzmann nicht festhalten, Tim Gebhart reagierte schnell und lochte aus kurzer Distanz ein. Doch anstatt von der Führung beflügelt zu sein, überließen sie den Gästen das Spiel und kassierten prompt 5 Minuten später durch Michael Teuber den Ausgleich.

vorne v. li.: Moritz Molzer, Matthias Ehler, Michael Pepiuk, Kai Schuster, Florian Wiesneth, Fehmi Aljaat, Tim Gebhart, Patrick Gebhart hinten v. li.: Thomas Braun, Dominik Schleinitz (Spieler/Co-Trainer), Marco Brüttinger, Patrick Becker (Kapitän), Bastian Molzer, Jürgen Kruse (Trainer), Philipp Lutz, Eugen Neigel, Erwin Kraus (Betreuer), Jürgen Neubauer (Vorstand) Albert Yapician Es fehlen: Stephan Wiesneth, Oliver Untch, Mirko Looshorn
Trainergespann stellt Weichen für die Zukunft

Seit Mittwoch den 5. Juli befindet sich der SC Glückauf Auerbach im Training und steigt mit drei Neuzugängen in die neue Saison ein. Gespielt wird künftig in der A-Klasse 5, die aus 16 Mannschaften besteht. Der Sportclub muss den Abgang seiner Routiniers Thomas Braun und  Daniel Haberberger (beide Karriereende) verkraften, die in der Defensive eine Lücke hinterlassen.

SG Auerbach Saisonplanung 2017/2018

Wir freuen uns euch für die Saison 2017/2018 bereits folgende Trainer vorstellen zu dürfen:

Die U19 der SG Auerbach wird in der kommenden Saison von Manuel Trenz und Florian Thiel gecoacht. Manuel Trenz ist derzeit aktiver Spieler der 1. Mannschaft des SV 08 Auerbach und hat spontan bereits im März 2017 die U19 aufgrund eines Trainer-Rücktritts übernommen.

19.Nov.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Knappen starten mit Sieg in die Rückrunde

TSV Elbersberg vs. SC Auerbach 0:2 (0:0)

Die Knappen waren vergangenen Sonntag in Elbersberg zu Gast. Die Verantwortlichen aus Elbersberg entschieden sich, dass Spiel auf deren Sandplatz stattfinden zu lassen. Die Gastgeber hatten in den ersten 20 Minuten Vorteile, bis die Knappen mit dem ungewohnten Geläuf zurecht kamen. So hatte Eckert zwei Möglichkeiten (3.und 18.) vergab aber überhastet vor dem Tor.

17.Nov.2013 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

JFG Zukunft hängt am seidenen Faden

Akute Suche nach ehrenamtlichen Kräften unter Eltern ergebnislos – schwache Beteiligung trotz persönlicher Einladung

Michelfeld/Auerbach/Troschenreuth (obl)
Einige Säulen des seit 2003 laufenden Erfolgsmodells JFG Auerbacher Land stehen derzeit auf wackeligen Beinen. „Es ist wirklich eine ernste Angelegenheit“, appellierte Uwe Ditz an die Eltern, sich mehr in die Vereinsarbeit (die in mehrerer Hinsicht sinnvoll ist) einzubringen.

14.Nov.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Rückrundenstart in Elbersberg

Nachdem die Partie ASV Michelfeld gegen den Sc Auerbach sprichwörtlich "ins Wasser gefallen" ist, beginnt für die Knappen beim TSV Elbersberg die Rückrunde. Die Gastgeber belegen derzeitig den 12. Tabellenplatz mit 14 Punkten und 31:57 Toren. Besonders der 18-jährige Eckert konnte sich schon 7 mal in die Torjägerliste eintragen. Auch zu Saisonbeginn am Jahnweg konnte der TSV lange Paroli bieten, eher Ulmer das Ergebnis auf 5:2 für die Knappen nach oben schraubte.

11.Nov.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

NEU: Rantai Kung Fu für Kinder

Im Bild Matthias Fischer bei einer Trainingseinheit in Nürnberg

Selbstdisziplin, Konzentration und Selbstbewusstsein fördern!

Der Sport-Club Auerbach erweitert sein Sportangebot im Jugendbereich um die Sportart Kung Fu. Hier steht jedoch nicht der klassische Wettkampf im Vordergrund, sondern die Jugendlichen im Alter von 6-12 Jahre, in Selbstdisziplin, Konzentration und Selbstbewusstsein zu fördern."Der SC Auerbach ist froh sein Sportangebot gerade im Jugendbereich auszubauen.

07.Nov.2013 von Admin_AG Bild des Benutzers Admin_AG

Gemeinde-Derby - Höhepunkt der Vorrunde

Am kommenden Sonntag ist wieder Derby Time in Auerbach. Hier ist der Sport-Club Auerbach beim Tabellführer ASV Michelfeld zu Gast. Die Gastgeber haben gerade am Wochenende demonstriert (5:1 Siege gegen Kirchenbirkig), dass Sie zu den absoluten Titelanwärtern zählen. Das Adelhart Konzept greift schneller als erwartet und überzeugt durch schnellen Offensiv - Fußball. Besonders Born (12 Tore) und der, vor der Saison an die Langgräfe gewechselte, Böhm (10 Tore) reihen sich regelmäßig in die Torjägerliste ein.

03.Nov.2013 von Bernd Forster Bild des Benutzers Bernd Forster

SpVgg Obertrubach – SC Damen 3:1 (1:0)

Nachdem man das vergangene Spiel beim FC Röthenbach mit acht Spielerinnen bestritt, konnte Trainer Bernd Forster diesen Sonntag aus den Vollen schöpfen: Die Mannschaft trat das Spiel beim Tabellendritten SpVgg Obertrubach in Bestbesetzung und mit voller Auswechselbank an. Obwohl das Wetter beiden Mannschaften einen Strich durch die Rechnung machte, sahen die Zuschauer von Anfang an ein intensives Spiel, in dem um jeden Ball gekämpft wurde.

Seiten