Doppelte Führung vergeben

05.Jun.2016 von scaadmin Bild des Benutzers scaadmin

TSV Velden - SG Troschenreuth/Auerbach 4:2 (0:1)

Die Spielgemeinschaft hatte in der Anfangsphase zwei gute Chancen durch Christopher Bickel, danach musste ihr Torwart Kai Schuster zweimal sein ganzes Können aufbieten. Bei einem schnellen Gegenangriff wurde Christian Oltean schön frei gespielt und lupfte den Ball über den herauslaufenden Torwart zum 0:1 ins Netz. Nach einer erneuten Parade von Schuster gegen Christian Wolf-Dähn hatten in der Schlussphase der ersten Hälfte Florian Wiesneth und Tobias Laier zwei Großchancen, brachten den Ball aber nicht ins Tor.

Nach dem Seitenwechsel war Velden die bessere Mannschaft, doch auch die Spielgemeinschaft hatte weiterhin Chancen. Vor dem 1:1 durch Stefan Böhm schien die Situation schon geklärt, doch die Gäste brachten den Ball nicht weg und Böhm konnte abschließen. Nur kurz darauf stellte erneut Christian Oltean die Gästeführung wieder her, aber bereits im Gegenzug stand Udo Lambert sträflich frei. Diese Chance ließ sich der Routinier natürlich nicht entgehen. Nach einer Ecke sah die Hintermannschaft der Spielgemeinschaft erneut nicht gut aus, Ricardo Singer konnte zum 3:2 einköpfen. Die Gäste mussten nun alles nach vorne werfen, doch sowohl Christian Oltean und Oliver Untch als auch Tobias Laier konnten ihre Chancen nicht verwerten. Besser machte es Velden, die mit dem 4:2 durch Singer den Sack zu machten.

Tore: 0:1 Oltean (34., Herold), 1:1 Böhm S. (57.), 1:2 Oltean (62.), 2:2 Lambert U. (63.), 3:2 Singer R. (72.), 4:2 Singer R. (89.)

Zuschauer: 60
SR: Peter Gebhard
Gelbe Karten: - / Untch - Meckern (13.), Oltean - Unsportlichkeit (86.) |

TSV Velden: Scheibeck V., Fischer F., Raum T., Wolf-Dähn, Geyer, Krieger, Hafner, Singer M., Böhm S., Singer R., Lambert U. / Scheibeck F., Holfelder (73.)

SG FC Troschenreuth 2/SC GA Auerbach 1: Schuster, Hagen S., Brüttinger M., Walter, Kroder, Laier T., Herold, Pepiuk, Oltean, Bickel C., Untch / Heiland, Wiesneth (32.), Braun (73.), Schmoll (38.)